Wolfsburg Konzert der Jungs

Nachdem nun Berlin, Frankfurt, Chemnitz und Düsseldorf hinter ihnen liegen, tourten die Pet Shop Boys gestern in der Autostadt Wolfsburg vorbei!

Das Konzert war aufgrund seiner geringen Kapazität schon vor Monaten ausverkauft und es war so gut wie nicht mehr möglich noch Karten für den Event zu bekommen.

Drinnen war die Stimmung dann auch dem-entsprechend ausgelassen! Ein Großteil der rund 950 Besucher sprang schon bei Suburbia von den Stühlen und zwang damit auch die Menge auf den hinteren Reihen zum Stehen.

Alles in Allem spielten die Jungs die Setlist der letzten Tage. Lediglich die zweite Zugabe ‘Being Boring’, die bisher nur in Frankfurt und Düsseldorf gelaufen ist, fehlte.

Heute Abend sind die dann in München und spielen in den nächsten Tagen noch in Zürich, Hamburg und Stuttgart.